Oliver Fuhrmann - Ausloeser83

Direkt zum Seiteninhalt
Oliver Fuhrmann
    
Bereits im Kindesalter interessierte ich mich für die Fotografie. Meine ersten Aufnahmen machte ich mit einer kleinen Revue-Kompaktkamera, später dann mit einer analogen Nikon Dynax 7000i meines Schwagers auf der Hochzeit meiner Schwester. Darauf folgten viele Fotos mit verschienen Kameras zu verschiedensten Anlässen und später dann auch Aufnahmen mit meiner ersten digitalen Spiegelreflex, einer Canon EOS 1000D, mit der mittlerweile meine 10-jährige Tochter fotografiert. Aktuell benutze ich eine Canon EOS 6D Mark II mit verschiedensten Objektiven.        

In der Fotogruppe Sandhausen landete ich durch einen Freund und Kunden. Er ließ bei uns sein digitales Bilderarchiv reparieren und so kamen wir ins Gespräch. Da ich mein Hobby weiter ausbauen wollte, kam ich mit in den Fotoclub, wo es mir an netter Gesellschaft und vielen Fachsimpeleien nicht fehlt. Ich habe viel von den anderen lernen dürfen, bekam wertvolle Tipps und fand durch den Beitritt viele neue Freunde. Leider bin ich beruflich immer stark eingebunden und so fehlt mir leider manchmal Zeit füs Wesentliche: die Fotografie!  
(c) 2020 Fotogruppe Auslöser 83 Sandhausen
Zurück zum Seiteninhalt