Harry Laub - Ausloeser83

Direkt zum Seiteninhalt
Harry Laub
      
1956 in Waibstadt geboren, beschäftige ich mich bereits seit meiner Kindheit mit der Fotografie. Zum 10. Geburtstag hatte ich eine „Agfa-Klick“ Kamera geschenkt bekommen, die mich fortan auf den Urlaubsreisen mit meinen Eltern begleitete.
Mit 19 Jahren folgte die erste Spiegelreflexkamera (eine Minolta SRT 303 mit verschiedenen Objektiven) und durch das eigene Auto begann die Lust am Reisen - zunächst in Europa und seit 1989 auch in ferne Länder. Die Kombination aus Reiselust und Fotografie wurde schließlich zu meiner großen Leidenschaft und so entstehen auch heute noch gut 95% meiner Aufnahmen auf den Urlaubsreisen.
Während ich früher ausschließlich auf Diamaterial fotografierte, entstehen seit 2006 meine Aufnahmen ausschließlich in digitaler Form, vorwiegend mit einer Canon Spiegelreflex-Ausrüstung (derzeit Canon EOS 5D Mk III, EOS 5D Mk II, EOS 80D, Canon EF 4/16-35mm L IS, EF 4/24-105mm L IS, EF 4,5-5,6/100-400 L IS, Sigma 3,5/180 Makro und noch einiges mehr).
Spezielle Vorlieben bei den Motiven habe ich keine. Je nach Reiseland können es die Menschen sein oder auch die Landschaften. Die Herausforderung besteht für mich meist darin, in der Kürze der auf den Urlaubsreisen zur Verfügung stehenden Zeit ein Motiv möglichst interessant in Szene zu setzen. Oft spielt dabei auch der Zufall eine Rolle, der just mit einer tollen Lichtstimmung oder Szene zu begeistern vermag.

Weitere Infos, interessante Links und viele Fotos gibt es auf meiner Website www.halaub.de

(c) 2021 Fotogruppe Auslöser 83 Sandhausen
Zurück zum Seiteninhalt